immerda:ImmerdaFriendsAndServices

Aus immerda
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wir verstehen uns nicht als gratis Freemailanbieter, welcher eine nette Dienstleistung bereitstellt. Sondern wir verstehen das Projekt und die damit verbundene Arbeit, als politische Arbeit und in dessen Kontext als Teil des Kampfes für eine emanzipatorische und bessere Welt. Somit erwarten wir von den BenützerInnen auch, dass sie nicht nur BenützerInnen sind sondern sich solidarisch mit dem Projekt verstehen. Deshalb soll das Projekt auch von den BenützerInnen getragen werden.

Dies bedeutet auch, dass wir die Services bei immerda.ch mehrheitlich nur für unsere Freundinnen anbieten. Dabei sehen wir die Freunde unserer Freundinnen auch als unsere Freunde an. Konkret bedeutet dies, dass ihr uns entweder kennen müsst oder aber jemand die bereits bei uns eine Mail-Adresse besitzt fragt für euch an. Einigen wird dies sicher als klassisches Einladungs-Verfahren bekannt sein.

Weiter erwarten wir von unseren Userinnen eine regelmässige Spende, damit immerda.ch weiterhin betrieben werden kann.