Sysop:Jabber unter Windows, Teil 1: Unterschied zwischen den Versionen

Aus immerda
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zeile 1: Zeile 1:
 
==Vorwort==
 
==Vorwort==
Auf dieser Seite wird dir erklärt, wie du unter Windows den [http://de.wikipedia.org/wiki/Freie_Software freien] Jabber-Client ''Gaim'' sowie das ''Off-The-Record (OTR)'' Verschlüsselungs Plugin installierst und dein Benutzerkonto einrichtest. Ausserdem wird noch gezeigt, wie Kontakte hinzugefügt werden können.
+
Auf dieser Seite wird dir erklärt, wie du unter Windows den [http://de.wikipedia.org/wiki/Freie_Software freien] Jabber-Client ''Pidgin'' sowie das ''Off-The-Record (OTR)'' Verschlüsselungs Plugin installierst und dein Benutzerkonto einrichtest. Ausserdem wird noch gezeigt, wie Kontakte hinzugefügt werden können.
  
 
Natürlich können wir es uns nicht verkneifen, dich zuerst noch darauf aufmerksam zu machen, dass es sehr wohl ganz gute Alternativen zu Micro$oft Windows gibt. Die gänigen Vorurteile, dass [http://de.wikipedia.org/wiki/Freie_Software freie Software] unausgereift oder benutzerunfreundlich sei, treffen in den allerwenigsten Fällen zu. Endanwendern, welche schon immer mal gerne Linux ausprobieren wollten, sich aber noch nie so richtig getraut haben, empfehlen wir einmal die ''GNU/Linux'' Distribution ''Ubuntu'' anzuschauen. Auf der [http://www.ubuntu.com/ Ubuntu Seite] ist eine '''Live-CD''' zum [http://www.ubuntu.com/products/GetUbuntu/download?action=show&redirect=download download] angeboten, mit welcher du das System '''ohne Installation direkt ab der CD starten''' kannst! Wenn dir Ubuntu gefällt, so bietet dir das übersichtliche und leicht verständliche Installations-Programm die Möglichkeit, Ubuntu als Zweitsystem neben Windows auf deinem Computer zu installieren. Wenn du jedoch doch lieber bei Windows bleiben möchtest, so brauchst du nur den Computer neu zu starten und die CD aus dem Laufwerk zu nehmen und alles ist wieder beim alten.
 
Natürlich können wir es uns nicht verkneifen, dich zuerst noch darauf aufmerksam zu machen, dass es sehr wohl ganz gute Alternativen zu Micro$oft Windows gibt. Die gänigen Vorurteile, dass [http://de.wikipedia.org/wiki/Freie_Software freie Software] unausgereift oder benutzerunfreundlich sei, treffen in den allerwenigsten Fällen zu. Endanwendern, welche schon immer mal gerne Linux ausprobieren wollten, sich aber noch nie so richtig getraut haben, empfehlen wir einmal die ''GNU/Linux'' Distribution ''Ubuntu'' anzuschauen. Auf der [http://www.ubuntu.com/ Ubuntu Seite] ist eine '''Live-CD''' zum [http://www.ubuntu.com/products/GetUbuntu/download?action=show&redirect=download download] angeboten, mit welcher du das System '''ohne Installation direkt ab der CD starten''' kannst! Wenn dir Ubuntu gefällt, so bietet dir das übersichtliche und leicht verständliche Installations-Programm die Möglichkeit, Ubuntu als Zweitsystem neben Windows auf deinem Computer zu installieren. Wenn du jedoch doch lieber bei Windows bleiben möchtest, so brauchst du nur den Computer neu zu starten und die CD aus dem Laufwerk zu nehmen und alles ist wieder beim alten.
Zeile 14: Zeile 14:
 
* Port 5223
 
* Port 5223
  
==Anleitung für ''Gaim'' unter Windows==
+
==Anleitung für ''Pidgin'' unter Windows==
  
 
===Vorbereitung===
 
===Vorbereitung===
* <strike>Lade '''Gaim''' von der [http://gaim.sourceforge.net/win32/index.php Gaim Win32 Homepage] herunter ([http://prdownloads.sourceforge.net/gaim/gaim-1.5.0.exe direkter Link]).</strike>
+
* Lade '''Pidgin''' von der [http://www.pidgin.im/ Pidgin Seite] herunter. Direkter Download: [http://downloads.sourceforge.net/pidgin/pidgin-2.0.0.exe hier]
* Aufgrund von Lizenzproblemenen heisst Gaim neuerdings '''Pidgin''' und ist [http://www.pidgin.im/ hier] erreichbar  - Direkter Download [http://downloads.sourceforge.net/pidgin/pidgin-2.0.0.exe Link]
 
** Die restlichen Installations- und Konfigurationsschritte sind in etwa die gleichen.
 
 
* Starte das Installations Programm.
 
* Starte das Installations Programm.
  
Zeile 39: Zeile 37:
 
[[Bild:jabber_win-4.png]]
 
[[Bild:jabber_win-4.png]]
  
* ''Gaim'' benötigt die Programmbibliothek ''GTK+'' (zur Darstellung der Benutzeroberfläche). Diese wird nun ebenfalls installiert.
+
* ''Pidgin'' benötigt die Programmbibliothek ''GTK+'' (zur Darstellung der Benutzeroberfläche). Diese wird nun ebenfalls installiert.
 
* Wenn besondere Umstände es erfordern, dann gib ein alternatives Zielverzeichnis für ''GTK+'' an. Im Normalfall ist der vorgegebene Wert ok.
 
* Wenn besondere Umstände es erfordern, dann gib ein alternatives Zielverzeichnis für ''GTK+'' an. Im Normalfall ist der vorgegebene Wert ok.
 
* Klicke auf ''Weiter >''.
 
* Klicke auf ''Weiter >''.
 
[[Bild:jabber_win-5.png]]
 
[[Bild:jabber_win-5.png]]
  
* Schliesslich kannst du noch das Installationsverzeichnis von ''Gaim'' selbst ändern.
+
* Schliesslich kannst du noch das Installationsverzeichnis von ''Pidgin'' selbst ändern.
 
* Auch hier ist im Normalfall der vorgegebene Wert am besten geeignet.
 
* Auch hier ist im Normalfall der vorgegebene Wert am besten geeignet.
 
* Klicke auf ''Installieren'' um die Installation zu starten.
 
* Klicke auf ''Installieren'' um die Installation zu starten.
Zeile 52: Zeile 50:
 
[[Bild:jabber_win-7.png]]
 
[[Bild:jabber_win-7.png]]
  
* ''Gaim'' ist jetzt auf deinem Computer installiert.
+
* ''Pidgin'' ist jetzt auf deinem Computer installiert.
 
* Klicke auf ''Fertig stellen''.
 
* Klicke auf ''Fertig stellen''.
 
[[Bild:jabber_win-8.png]]
 
[[Bild:jabber_win-8.png]]
Zeile 58: Zeile 56:
  
 
===Einrichten deines Benutzerkontos===
 
===Einrichten deines Benutzerkontos===
Damit du mit ''Gaim'' chatten kannst, musst du noch die Angaben zu deinem '''Benutzerkonto''' eintragen.
+
Damit du mit ''Pidgin'' chatten kannst, musst du noch die Angaben zu deinem '''Benutzerkonto''' eintragen.
  
* Starte ''Gaim'' (z.B. über das Start-Menu).
+
* Starte ''Pidgin'' (z.B. über das Start-Menu).
 
* Trage den Namen deines Jabber Kontos (ohne den Jabber-Server Teil nach dem @) in das Feld ''Benutzername'' ein.
 
* Trage den Namen deines Jabber Kontos (ohne den Jabber-Server Teil nach dem @) in das Feld ''Benutzername'' ein.
 
* Trage den Namen des Jabber-Servers in das Feld ''Server'' ein.
 
* Trage den Namen des Jabber-Servers in das Feld ''Server'' ein.
Zeile 76: Zeile 74:
  
 
=== Sicherheit ===
 
=== Sicherheit ===
''Gaim'' ist nun zwar lauffähig, doch wir empfehlen '''dringend''', dass du noch das ''' ''Off-The-Record (OTR)'' Verschlüsselungs Plugin''' installierst und die '''Chat Protokollierung (''Mitschnitt'')''' deaktivierst. Wie das geht, kannst du [[Jabber unter Windows, Teil 2|im zweiten Teil]] lesen.
+
''Pidgin'' ist nun zwar lauffähig, doch wir empfehlen '''dringend''', dass du noch das ''' ''Off-The-Record (OTR)'' Verschlüsselungs Plugin''' installierst und die '''Chat Protokollierung (''Mitschnitt'')''' deaktivierst. Wie das geht, kannst du [[Jabber unter Windows, Teil 2|im zweiten Teil]] lesen.
  
 
[[Category:Immerda]] [[Category:ImmerdaDocumentationProject]]
 
[[Category:Immerda]] [[Category:ImmerdaDocumentationProject]]

Version vom 22. September 2007, 00:57 Uhr

Vorwort

Auf dieser Seite wird dir erklärt, wie du unter Windows den freien Jabber-Client Pidgin sowie das Off-The-Record (OTR) Verschlüsselungs Plugin installierst und dein Benutzerkonto einrichtest. Ausserdem wird noch gezeigt, wie Kontakte hinzugefügt werden können.

Natürlich können wir es uns nicht verkneifen, dich zuerst noch darauf aufmerksam zu machen, dass es sehr wohl ganz gute Alternativen zu Micro$oft Windows gibt. Die gänigen Vorurteile, dass freie Software unausgereift oder benutzerunfreundlich sei, treffen in den allerwenigsten Fällen zu. Endanwendern, welche schon immer mal gerne Linux ausprobieren wollten, sich aber noch nie so richtig getraut haben, empfehlen wir einmal die GNU/Linux Distribution Ubuntu anzuschauen. Auf der Ubuntu Seite ist eine Live-CD zum download angeboten, mit welcher du das System ohne Installation direkt ab der CD starten kannst! Wenn dir Ubuntu gefällt, so bietet dir das übersichtliche und leicht verständliche Installations-Programm die Möglichkeit, Ubuntu als Zweitsystem neben Windows auf deinem Computer zu installieren. Wenn du jedoch doch lieber bei Windows bleiben möchtest, so brauchst du nur den Computer neu zu starten und die CD aus dem Laufwerk zu nehmen und alles ist wieder beim alten.

Weitere Anleitungen

Alternative Anleitungen, die dir unter Umständen mit anderen Sachen weiter helfen:

Zugangsdaten

Deine Zugangsdaten bestehen im wesentlichen aus den folgenden Angaben:

  • Der Namen deines Jabber Kontos (z.B. alice@jabber.immerda)
  • Jabber-Server: jabber.immerda.ch, jabber.cronopios.org, jabber.einfachsicher.ch oder imsg.ch
  • SSL Verbindung (verschlüsselt!)
  • Port 5223

Anleitung für Pidgin unter Windows

Vorbereitung

  • Lade Pidgin von der Pidgin Seite herunter. Direkter Download: hier
  • Starte das Installations Programm.

Installation

  • Wähle vorzugsweise Deutsch als Installations-Sprache aus.
  • Klicke auf OK.

Jabber win-1.png

  • Du wirst mit dem folgenden Bildschirm begrüsst.
  • Klicke auf Weiter >.

Jabber win-2.png

  • Nun wird dir die GNU General Public License angezeigt. Diese kannst du im Gegensatz zu der Microsoft-typischen End User License Agreement (EULA) problemlos annehmen.
  • Klicke auf Weiter >.

Jabber win-3.png

  • Als nächstes kommt die Auswahl der zu installierenden Komponenten. Hier ist eigentlich schon alles richtig eingestellt.
  • Klicke auf Weiter >.

Jabber win-4.png

  • Pidgin benötigt die Programmbibliothek GTK+ (zur Darstellung der Benutzeroberfläche). Diese wird nun ebenfalls installiert.
  • Wenn besondere Umstände es erfordern, dann gib ein alternatives Zielverzeichnis für GTK+ an. Im Normalfall ist der vorgegebene Wert ok.
  • Klicke auf Weiter >.

Jabber win-5.png

  • Schliesslich kannst du noch das Installationsverzeichnis von Pidgin selbst ändern.
  • Auch hier ist im Normalfall der vorgegebene Wert am besten geeignet.
  • Klicke auf Installieren um die Installation zu starten.

Jabber win-6.png

  • Die benötigten Dateien werden nun installiert.

Jabber win-7.png

  • Pidgin ist jetzt auf deinem Computer installiert.
  • Klicke auf Fertig stellen.

Jabber win-8.png


Einrichten deines Benutzerkontos

Damit du mit Pidgin chatten kannst, musst du noch die Angaben zu deinem Benutzerkonto eintragen.

  • Starte Pidgin (z.B. über das Start-Menu).
  • Trage den Namen deines Jabber Kontos (ohne den Jabber-Server Teil nach dem @) in das Feld Benutzername ein.
  • Trage den Namen des Jabber-Servers in das Feld Server ein.
  • Klicke am unteren Fensterrand auf Zeige mehr Optionen.
  • Kreuze die Option Erzwinge altes SSL an. Damit ist garantiert dass die Verbindung von dir bis zum Jabber Server verschlüsselt ist.
  • Trage die Port-Nummer 5223 in das Feld Port ein.
  • Kreuze die Option Paßwort speichern bitte nicht an. Ansonsten wird dein Passwort auf deiner Festplatte gespeichert!
  • Die restlichen Einstellungen kannst du unverändert bzw. leer lassen.
  • Klicke auf Speichern

Jabber win-21.png

  • Wie du siehst, ist dein Benutzerkonto nun im Fenster Konten aufgeführt.
  • Klicke auf Schliessen.

Jabber win-22.png

Sicherheit

Pidgin ist nun zwar lauffähig, doch wir empfehlen dringend, dass du noch das Off-The-Record (OTR) Verschlüsselungs Plugin installierst und die Chat Protokollierung (Mitschnitt) deaktivierst. Wie das geht, kannst du im zweiten Teil lesen.