immerda:Entwicklungen

Aus immerda
Version vom 18. November 2005, 00:27 Uhr von Mh (Diskussion | Beiträge) (entwicklungen rumgeschoben)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

hier erfassen wir die entwicklung des immerda.

neuerungen auf dem immerda system

11.11.2005 wap fehler korrigiert

Ein Fehler mit der WAP Geschichte konnte leider nicht behoben werden. Deshalb raten wir allen interessierten Personen, welche dieses Feature nutzen wollen, die Adresse https://sicher.immerda.ch/horde/ (beachtet https!) im WAP-Browser als Lesezeichen abzuspeichern und sich darüber einzuloggen. Via diese Adresse sollte der Login klappen! Fehler bitte weiterhin an admin(at)immerda.ch

30.10.2005 immerda webmail nun auch via wap

Neuerdings auch Zugang via WAP möglich. Per https://sicher.immerda.ch/horde/ (ehemals wap.immerda.ch) könnt ihr darauf zugreifen. Achtung dieses Feature befindet sich noch in Testphase! Falls also Fehler auftauchen, bitte melden an admin(at)immerda.ch oder gleich ins Horde Bug Tracking System: http://bugs.horde.org

28.10.2005

vieles ist passiert in letzer Zeit und kaum etwas wurde dokumentiert. ;-) Hier ein paar gefundene Sachen:
- Abwesenheitsmeldungen sind seit einiger Zeit wieder möglich. Links im Menu unter Mail
- Notizen sind ebenfalls seit einiger Zeit wieder möglich. Links im Menu unter 'Organisierung' - Es gab ein Horde Update. Falls ihr Probleme habt, bitte an die admins melden. Funktionieren sollte mehr oder weniger alles, es können jedoch noch kleinere Sachen nicht rund laufen. Deshalb sind Feedbacks notwendig! Neuerdings sollte nun das verschlüsseln von Mails auch an Leute funktionieren, die nicht auf dem immerda System sind. Dazu die Adresse in euer Adressbuch aufnehmen und den Schlüssel dazu eintragen. Signaturen sollten nun auch in Ordnung überprüft werden. (Eine Anleitung dazu findet sich hier: Public Key importieren)

1.6.2005: hotmail tool - fertig lustig

das im Dezember gefundene hotmail tool hat eine weile wunderbar funtioniert und ging plötzlich nicht mehr. wie schon befürchtet wurde, hat hotmail an der struktur gebastelt. nun denn - adieu und tschüss hotmail - nur noch die ganz hartgesottenen werden dich weiterhin aushalten.

6.12.2004: hotmail emails runterladen

endlich habe ich wieder ein programm gefunden, das die emails von hotmail holt (yahoo könnte auch eingerichtet werden). falls es also irgendwer noch gibt, der hotmail hat (wie abstrus....) dem könnten wir das einrichten -- z.b. täglich die neuen mails holen. (das problem war, dass hotmail nur noch für bezahlte user die mails per pop3 holen lässt, das programm hier holt die mails über html - hat aber den nachteil, dass falls hotmail die struktur ändern, das programm nicht mehr funktioniert, aber besser als nichts ....)

05.12.2004: neue version des webmail-systems horde

ein grosses update des gesamten webmail systems ist nun online. dies beeinhaltet die neuesten versionen aller teile des webmails und enthält folgende neue sachen:

  • verschlüsselungen - das system wurde etwas überarbeitet
  • ferienabwesenheitsmeldung (bei jedem ankommenden mail wird eine meldung an den absender gesendet)
  • aufgabenliste ist wieder aktiv
  • lesezeichen (damit endlich ordnung herrscht...)
  • ticket/support-system (siehe auch "probleme" in der obersten zeile) - zum melden von problemen

10.11.2004: passwort änderungen

in der linken spalte unter "Mein Konto" kann nun wieder das passwort geändert werden.

16.7.2004: inklusion externer keyserver

bis jetzt war das immerda ein abgeschlossenes system, welches nur "eigene" schluessel verwaltete (in einem eigenen keyserver). Ich moechte nicht, dass diese schluessel gegen aussen sichtbar sind, daher wird der lokale Schluesselserver auch nicht mit anderen abgeglichen. um zugriff auf ein riesiges reservoir von schluesseln zu erhalten habe ich horde so erweitert, dass es zuerst lokal sucht, dann aber den externen server "wwwkeys.ch.pgp.net" gebraucht, falls nichts gefunden wurde (siehe http://www.pgp.net/pgpnet/wwwkeys.html ).

falls ihr euren schluessel fuer (alle sichtbar!) publizieren wollt, so oeffnet http://wwwkeys.pgp.net:11371/ und tragt euren eigenen schluessel dort ein (siehe Optionen um euren eigenen schluessel anzuzeigen oder klickt hier: https://sicher.immerda.ch/horde/imp/pgp.php?actionID=view_personal_public_key, dann: Your Public Key: [View])