immerda:Jabber unter Mac OS X: Unterschied zwischen den Versionen

Aus immerda
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zeile 19: Zeile 19:
  
 
* Klicke auf das Register ''Allgemein''.
 
* Klicke auf das Register ''Allgemein''.
* Entferne das Häkchen vor dem Eintrag ''Nachrichten aufzeichnen''.
+
* Entferne das Häkchen vor dem Eintrag ''Nachrichten aufzeichnen''. Ansonsten werden alle Nachrichten, die du sendest oder empfängst auf deiner Festplatte gespeichert!
Ansonsten werden alle Nachrichten, die du sendest oder empfängst auf deiner
 
Festplatte gespeichert!
 
 
[[Bild:jabber_osx_sec-1.png]]
 
[[Bild:jabber_osx_sec-1.png]]
  
 
* Klicke auf das Register ''Erweitert''.
 
* Klicke auf das Register ''Erweitert''.
 
* Klicke links im Fenster auf ''Nachrichtenverlauf''.
 
* Klicke links im Fenster auf ''Nachrichtenverlauf''.
* Entferne das Häkchen vor dem Eintrag ''Zeige bis zu N alte Nachrichten..''.
+
* Entferne das Häkchen vor dem Eintrag ''Zeige bis zu N alte Nachrichten..''. Wenn du das Vergisst, landen immer noch jeweils die letzten paar Nachrichten auf deiner Festplatte!
Wenn du das Vergisst, landen immer noch jeweils die letzten paar Nachrichten auf
 
deiner Festplatte!
 
 
[[Bild:jabber_osx_sec-2.png]]
 
[[Bild:jabber_osx_sec-2.png]]
  

Version vom 16. März 2007, 15:40 Uhr

Zugangsdaten

Deine Zugangsdaten bestehen im wesentlichen aus den folgenden Angaben:

  • Der Namen deines Jabber Kontos (z.B. alice@jabber.immerda)
  • Jabber-Server: jabber.immerda.ch
  • SSL Verbindung (verschlüsselt)
  • Port 5223

Anleitung für Adium X unter Mac OS X

Adium X ist ein freier Jabber-Client für Mac OS X. Er gliedert sich funktional wie optisch sehr gut in die OS X Umgebung ein und wird standardmässig mit dem unverzichtbaren "Off-The-Record(OTR)" Verschlüsselungs Plugin gelifert.

Installation

  • Lade Adium X von der Adium X Homepage herunter.
  • Öffne das Disk-Image (die .dmg-Datei), falls dies nicht automatisch geschieht.
  • Installiere Adium X, indem du es mit der Maus auf Programme rüberziehst.
  • Starte Adium X.

Wichtige Sicherheits Einstellungen

  • Öffne die Einstellungen über den Menu-Eintrag Adium/Einstellungen....
  • Klicke auf das Register Allgemein.
  • Entferne das Häkchen vor dem Eintrag Nachrichten aufzeichnen. Ansonsten werden alle Nachrichten, die du sendest oder empfängst auf deiner Festplatte gespeichert!

Jabber osx sec-1.png

  • Klicke auf das Register Erweitert.
  • Klicke links im Fenster auf Nachrichtenverlauf.
  • Entferne das Häkchen vor dem Eintrag Zeige bis zu N alte Nachrichten... Wenn du das Vergisst, landen immer noch jeweils die letzten paar Nachrichten auf deiner Festplatte!

Datei:Jabber osx sec-2.png

  • Schliesse das Einstellungen-Fenster.

Einrichten deines Benutzerkontos

Beim ersten Starten von Adium X musst du die oben erwähnten Zugangsdaten eingeben. Dies sollte nicht schwierig sein, wenn du den folgenden Schritten folgst.

  • Du wirst mit dem folgenden Bildschirm begrüsst.
  • Klicke auf Fortfahren.

Jabber osx-0.png

  • Wähle unter Dienst den Eintrag Jabber aus.
  • Gib den Namen deines Benutzerkontos (z.B. alice@jabber.immerda.ch) in das Feld Jabber ID ein.
  • Lass das Passwort Feld bitte leer! Ansonsten wird dein Passwort auf der Festplatte gespeichert!.
  • Dann klicke auf Fortfahren.

Jabber osx-1.png

  • Wähle im Menu von Adium X den Punkt Adium/Einstellungen... aus.
  • Wähle das Register Konten aus.
  • Selektiere dein Benutzerkonto und klicke auf Bearbeiten.

Jabber osx-2.png

  • Wähle das Register Einstellungen.
  • Kreuze die Auswahlbox Alte SSL Verschlüsselung erzwingen an.
  • Trage die Port-Nummer 5223 in das Feld Port ein.
  • Die übrigen Felder kannst du unverändert bzw. leer lassen.

Jabber osx-3.png

  • Wähle das Register Sicherheit.
  • Ändere die Einstellung Verschlüsselung auf Unterhaltungen automatisch verschlüsseln.

Jabber osx-4.png

Gratulation! Du hast es geschafft. Dein Jabber Benutzerkonto ist jetzt betriebsbereit.

Du kannst jetzt Andere Benutzer hinzufügen (Menu Kontakt/Kontakt hinzufügen) und mit ihnen Nachrichten austauschen.