immerda:Jabber unter Mac OS X: Unterschied zwischen den Versionen

Aus immerda
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zeile 20: Zeile 20:
 
* Klicke auf das Register ''Allgemein''.
 
* Klicke auf das Register ''Allgemein''.
 
* Entferne das Häkchen vor dem Eintrag ''Nachrichten aufzeichnen''. Ansonsten werden alle Nachrichten, die du sendest oder empfängst, auf deiner Festplatte gespeichert!
 
* Entferne das Häkchen vor dem Eintrag ''Nachrichten aufzeichnen''. Ansonsten werden alle Nachrichten, die du sendest oder empfängst, auf deiner Festplatte gespeichert!
[[Bild:jabber_osx_sec-1.png]]
+
[[Bild:jabber_osx_sec-0.png]]
  
 
* Klicke auf das Register ''Erweitert''.
 
* Klicke auf das Register ''Erweitert''.
 
* Klicke links im Fenster auf ''Nachrichtenverlauf''.
 
* Klicke links im Fenster auf ''Nachrichtenverlauf''.
 
* Entferne das Häkchen vor dem Eintrag ''Zeige bis zu N alte Nachrichten..''. Wenn du das Vergisst, landen immer noch jeweils die letzten paar Nachrichten auf deiner Festplatte!
 
* Entferne das Häkchen vor dem Eintrag ''Zeige bis zu N alte Nachrichten..''. Wenn du das Vergisst, landen immer noch jeweils die letzten paar Nachrichten auf deiner Festplatte!
[[Bild:jabber_osx_sec-2.png]]
+
[[Bild:jabber_osx_sec-1.png]]
  
 
* Schliesse das Einstellungen-Fenster.
 
* Schliesse das Einstellungen-Fenster.

Version vom 16. März 2007, 14:41 Uhr

Zugangsdaten

Deine Zugangsdaten bestehen im wesentlichen aus den folgenden Angaben:

  • Der Namen deines Jabber Kontos (z.B. alice@jabber.immerda)
  • Jabber-Server: jabber.immerda.ch
  • SSL Verbindung (verschlüsselt)
  • Port 5223

Anleitung für Adium X unter Mac OS X

Adium X ist ein freier Jabber-Client für Mac OS X. Er gliedert sich funktional wie optisch sehr gut in die OS X Umgebung ein und wird standardmässig mit dem unverzichtbaren "Off-The-Record(OTR)" Verschlüsselungs Plugin gelifert.

Installation

  • Lade Adium X von der Adium X Homepage herunter.
  • Öffne das Disk-Image (die .dmg-Datei), falls dies nicht automatisch geschieht.
  • Installiere Adium X, indem du es mit der Maus auf Programme rüberziehst.
  • Starte Adium X.

Wichtige Sicherheits Einstellungen

  • Öffne die Einstellungen über den Menu-Eintrag Adium/Einstellungen....
  • Klicke auf das Register Allgemein.
  • Entferne das Häkchen vor dem Eintrag Nachrichten aufzeichnen. Ansonsten werden alle Nachrichten, die du sendest oder empfängst, auf deiner Festplatte gespeichert!

Jabber osx sec-0.png

  • Klicke auf das Register Erweitert.
  • Klicke links im Fenster auf Nachrichtenverlauf.
  • Entferne das Häkchen vor dem Eintrag Zeige bis zu N alte Nachrichten... Wenn du das Vergisst, landen immer noch jeweils die letzten paar Nachrichten auf deiner Festplatte!

Jabber osx sec-1.png

  • Schliesse das Einstellungen-Fenster.

Einrichten deines Benutzerkontos

Beim ersten Starten von Adium X musst du die oben erwähnten Zugangsdaten eingeben. Dies sollte nicht schwierig sein, wenn du den folgenden Schritten folgst.

  • Du wirst mit dem folgenden Bildschirm begrüsst.
  • Klicke auf Fortfahren.

Jabber osx-0.png

  • Wähle unter Dienst den Eintrag Jabber aus.
  • Gib den Namen deines Benutzerkontos (z.B. alice@jabber.immerda.ch) in das Feld Jabber ID ein.
  • Lass das Passwort Feld bitte leer! Ansonsten wird dein Passwort auf der Festplatte gespeichert!.
  • Dann klicke auf Fortfahren.

Jabber osx-1.png

  • Wähle im Menu von Adium X den Punkt Adium/Einstellungen... aus.
  • Wähle das Register Konten aus.
  • Selektiere dein Benutzerkonto und klicke auf Bearbeiten.

Jabber osx-2.png

  • Wähle das Register Einstellungen.
  • Kreuze die Auswahlbox Alte SSL Verschlüsselung erzwingen an.
  • Trage die Port-Nummer 5223 in das Feld Port ein.
  • Die übrigen Felder kannst du unverändert bzw. leer lassen.

Jabber osx-3.png

  • Wähle das Register Sicherheit.
  • Ändere die Einstellung Verschlüsselung auf Unterhaltungen automatisch verschlüsseln.

Jabber osx-4.png

Gratulation! Du hast es geschafft. Dein Jabber Benutzerkonto ist jetzt betriebsbereit.

Du kannst jetzt Andere Benutzer hinzufügen (Menu Kontakt/Kontakt hinzufügen) und mit ihnen Nachrichten austauschen.