immerda:MailFilteringPolicy

Aus immerda
Version vom 8. April 2010, 22:16 Uhr von Mh (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Damit ihr möglichst wenig Spam, Viren oder sonstige unerwünschte E-Mails empfängt, filtern wir auf verschiedenen Stufen mit verschiedenen Mitteln eure E-Mails.…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Damit ihr möglichst wenig Spam, Viren oder sonstige unerwünschte E-Mails empfängt, filtern wir auf verschiedenen Stufen mit verschiedenen Mitteln eure E-Mails. Im folgenden geben wir einen kurzen Überblick darüber.

Solltet ihr Probleme mit unserem Filterverfahren haben oder auch einfach weitere Fragen, zögert nicht uns zu kontaktieren.

Attachements

E-Mails mit folgenden Attachements-Arten werden abgewiesen und die Senderin entsprechend informiert:

  • .exe
  • .dll
  • .pif
  • .scr
  • .bat
  • .vbs
  • .cmd
  • .com
  • .cpl

Viren

Sämtliche E-Mails die Viren beinhalten und von unserem Virenscanner erkannt werden, werden kommentarlos verworfen.

Spam

Wir klassifizieren E-Mails aufgrund verschiedenen Kriterien, dabei kriegen Emails dann einen sogenanntten Spam-Score aufgrund dessen wir die E-Mails weiter behandeln.

Informationen

Ab einem Spam-Score von 2.0 fügen wir in den Header Informationen ein, wieso ein E-Mail eine entsprechende Wertung erhalten hat.

Tagging

Ab einem Spam-Score von 5.0 markieren das E-Mail als Spam, es wird weiterhin an eure Mailbox ausgeliefert, landet jedoch mit der Standardeinstellung im Ordner spam. Wir scannen wöchentlich eure Mailbox nach vorhandenen E-Mails im Ordner spam ab und informieren euch in einer kurzen Mitteilung über die darin enthaltenen E-Mails. Auf einer täglichen Basis werden E-Mails, die älter als 14 Tage sind in den Ordner spam, papierkorb, trash und junk gelöscht.

Verwerfen

Ab einem Spam-Score von 6.9 verwerfen wir das E-Mail stillschweigend.