immerda:UsageSchleuder: Unterschied zwischen den Versionen

Aus immerda
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(Die Seite wurde neu angelegt: „Schleuder ist eine Mailinglisten-Software, die OpenPGP-Verschlüsselung kann und ein paar Extras eingebaut hat, die sie insbesondere für Gruppen interessant m…“)
 
Zeile 1: Zeile 1:
 
Schleuder ist eine Mailinglisten-Software, die OpenPGP-Verschlüsselung kann und ein paar Extras eingebaut hat, die sie insbesondere für Gruppen interessant macht.
 
Schleuder ist eine Mailinglisten-Software, die OpenPGP-Verschlüsselung kann und ein paar Extras eingebaut hat, die sie insbesondere für Gruppen interessant macht.
  
Die Adresse der Website von Schleuder mit genauerer Beschreibung und Dokumentation lautet [http://schleuder2.nadir.org schleuder2.nadir.org].
+
Die Adresse der Website von Schleuder mit genauerer Beschreibung und Dokumentation lautet [http://schleuder2.nadir.org schleuder2.nadir.org]. Aktuell laufen wir auf der Version '''2.1'''
  
 
immerda.ch bietet das hosting von schleuder-Listen an, weil wir es wichtig finden, die eigene Kommunikation vor unerwünschten Mitleserinnen schützen zu können — auch als Gruppe.
 
immerda.ch bietet das hosting von schleuder-Listen an, weil wir es wichtig finden, die eigene Kommunikation vor unerwünschten Mitleserinnen schützen zu können — auch als Gruppe.

Version vom 26. Mai 2013, 16:39 Uhr

Schleuder ist eine Mailinglisten-Software, die OpenPGP-Verschlüsselung kann und ein paar Extras eingebaut hat, die sie insbesondere für Gruppen interessant macht.

Die Adresse der Website von Schleuder mit genauerer Beschreibung und Dokumentation lautet schleuder2.nadir.org. Aktuell laufen wir auf der Version 2.1

immerda.ch bietet das hosting von schleuder-Listen an, weil wir es wichtig finden, die eigene Kommunikation vor unerwünschten Mitleserinnen schützen zu können — auch als Gruppe.

Inhaltsverzeichnis

Voraussetzungen

Voraussetzung für eine Schleuder-Liste bei immerda.ch ist allerdings das Einverständnis zu den folgenden Absätzen:

Schleuder ist ein hilfreiches Werkzeug. Es ist keine automagische Lösung für die Öffentlichkeit aller Emails. Die Verwendung einer verschlüsselten Mailingliste sollte nicht dazu führen, dass es zu Unvorsichtigkeiten kommt:

  • Verschlüsselung ist kein Grund, jemand Unbekanntem mehr zu vertrauen. Auch manche Ermittlungsbehörden können GnuPG bedienen und anonyme Emailkonten einrichten.
  • Verschlüsselung hilft nur, wenn alle mitmachen. Wenn auch nur eine Person auf der Liste nicht verschlüsselt (und sei es nur aus Versehen) und dabei die vorigen Emails zitiert, sind diese mit veröffentlicht.
  • Die Vertraulichkeit von Verschlüsselung bricht an der schwächsten Stelle — das ist in aller Regel nicht die kryptografische Technik sondern zu einfache Passworte, liegen gelassene USB-Sticks, Hintertüren in virenverseuchten Windowssystemen, etc.

Ausserdem: Es liegt in der Verantwortung der jeweiligen Gruppe bzw. ihrer Teilnehmerinnen, Schleuder auch bedienen zu können. Bei konkreten Schleuder-Problemen helfen wir gern, aber GnuPG müsst ihr selbst installieren und bedienen können.

Webinterface

Das Webinterface zur Administration findet sich unter https://schleuder.immerda.ch .